“Lecture-Performance”: BILDER – SCHIESSEN. Gustav Deutsch und Hanna Schimek am 12. Juni im Österreichischen Filmmuseum

Foto Schießbude, 1960er Jahre, Österreich. (Photograph courtesy of Karl Schmelzer-Ziringer)

Im Rahmen des FWF (PEEK) Forschungsprojektes RESET THE APPARATUS! der Universität für angewandte Kunst Wien nehmen Gustav Deutsch und Hanna Schimek nach Die Bilderwerfer und Das lebende Bild und die Bienenzucht bei ihrer dritten Lecture-Performance BilderSchießen, metaphorisch und buchstäblich, das Schießen bei und für die Bilderzeugung, BildproduzentInnen, Akteure und das Publikum ins Visier.

Dienstag 12. Juni, 18.00 Uhr
Österreichisches Filmmuseum
Augustinerstrasse 1
1010 Wien

Eintritt frei

RESET THE APPARATUS! is an artistic research project funded by the Program for Arts-Based Research (PEEK) of the Austrian Science Fund (FWF). The project is based at the Media Theory Department of the University of Applied Arts Vienna.